Sehr geehrte Damen und Herren,

die sich weiter ausbreitenden Infektionen mit dem Corona-Virus stellen vor allem die im Gesundheitswesen Tätigen vor sehr große Herausforderungen. Die Bayerische Staatsregierung hat daher entschieden, dass in den Notbetreuungsangeboten an Schulen und Kitas  Kinder bzw. Schülerinnen und Schüler auch dann aufgenommen werden können, wenn bei zwei Erziehungsberechtigten nur eine bzw. einer im Bereich der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig ist und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung seines Kindes gehindert ist. Ferner gilt nun, dass auch Schülerinnen und Schüler in höheren Jahrgangsstufen in die Notfallbetreuung aufgenommen werden können, wenn eine Behinderung oder entsprechende Beeinträchtigungen eine ganztägige Aufsicht und Betreuung erfordert. Die übrigen Voraussetzungen  bleiben im Wesentlichen unverändert.

Diese Regelung gilt ab heute, 23.3.2020

Sollten Sie in den Kreis der Berechtigten fallen und eine Betreuung benötigen, melden Sie sich bitte in der Schule. Danke und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Schulteam

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

auf Veranlassung der bayerischen Staatsregierung sind in Bayern ab Montag, 16.3. bis zum Ende der Osterferien die Schulen geschlossen. Wir sind darum bemüht, die Schüler während dieser Zeit mit Informationen und  unterrichtlichem Stoff zum täglichen Arbeiten zu versorgen  – Vorgespräche haben bereits in der Klasse stattgefunden. Bitte lesen Sie deshalb regelmäßig im Schulmanager und auf unserer homepage nach und sehen Sie möglichst von telefonischen Rückfragen ab.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Schulschließung folgende Veranstaltungen ausfallen müssen:
+ Elternsprechabend am 24.3.
+ Informationsabend am 1.4.
+ Schulfest am 15.5.

Wir wünschen alles Gute,
Ihr Schulteam

Was bei uns gerade läuft...

Mottotage

Auch dieses Jahr haben wir den Fasching mit drei Mottotagen gefeiert. Am Mittwoch verkleideten wir uns als verschiedenste Tiere, am Donnerstag waren lustige Kopfbedeckungen und Hosen gefragt (ausnahmsweise waren sogar Jogginghosen erlaubt!) und am Freitag … weiterlesen

Ausbildungsinitiative Scheyern – ein voller Erfolg

„Was mache ich nach der Schule?“, „Welche Ausbildung fange ich an?“, „Welche Betriebe gibt es überhaupt in Scheyern und Region?“. Diese und mehr Fragen stellen sich jedes Jahr viele Schüler vor allem aus den 7. … weiterlesen

Besuch im Kloster Scheyern

19 Am Mittwoch, dem 12.02.2020, besuchte die 6.Klasse mit ihren Lehrerinnen Frau Simmel und Frau Stöckl das Kloster in Scheyern. Bei einer Führung durch das Kloster, welche Pater Wolfang übernahm, konnten sich die Schülerinnen und … weiterlesen